Kostenlos und sehr gut: 4-Track-EP von Lisa Gerrard (Dead Can Dance)

Meine Artikel über die fünf Dead Can Dance-Live-EPs gehören nach wie vor zu den beliebtesten Artikeln hier im Blog (große Namen ziehen eben bei „Kostenlos aber gut“ dann doch mehr als meine mühsam ausgewählten Entdeckungen, seufz). Da kommt vielleicht die Nachricht einer kostenlosen Lisa Gerrard-EP (wie ihr sicher wisst ist sie die weibliche Hälfte von Dead Can Dance) in Zeiten von Sommerloch-Hits und drohender Weihnachtsschwemme gerade recht.

Die EP mit vier Titeln (insgesamt 18 Minuten, 320 kbps MP3s) enthält allerdings keine neue Musik sondern vier Songs aus drei bereits erschienenen Alben:

  1. In Exile (aus „The Silver Tree“, 2006)
  2. River Dance (aus „Departum“, 2010)
  3. Tell It From The Mountain (aus „The Black Opal“, 2009)
  4. Serenity (aus „The Silver Tree“, 2006)

Für den Download benötigt man eine gültige E-Mail-Adresse, an die der Download-Link gesendet wird. Man subscribt gleichzeitig auch die Lisa-Gerrard-Mailingliste die man jederzeit problemlos verlassen kann.

 

PS.: Wer die Downloads der fünf „Live Happenings“ verpasst hat, kann das immer noch nachholen. Die Links funktionieren nach wie vor:

  1. Dead Can Dance – Live Happenings – Part I
  2. Dead Can Dance – Live Happenings – Part II
  3. Dead Can Dance – Live Happenings – Part III
  4. Dead Can Dance – Live Happenings – Part IV
  5. Dead Can Dance – Live Happenings – Part V

3 Gedanken zu „Kostenlos und sehr gut: 4-Track-EP von Lisa Gerrard (Dead Can Dance)

  1. sal Beitragsautor

    Klasse! Das klingt ja richtig gut! Wow, was für ein Fundstück. Das werde ich im Blog noch etwas ausführlicher vorstellen.

  2. Pingback: Kostenlos und sehr gut: Intelligente Popmusik von Au4 aus Kanada | blog.about-music.de

Kommentare sind geschlossen.